7 Juwel Tea
7 Juwel Tea
7 Juwel Tea

7 Juwelen Tee

Der 7 Juwelen Tee (Norbu dun Thang) wird nach den überlieferten Schriften
des Medizin Buddha hergestellt. Die Heilpflanzen werden im Himalaya Gebiet nahe
des Mount Everest/Solukhumbu in Nepal gepflückt.

Wirkung: Neben der das Immunsystem stärkenden Wirkung sorgt dieser herbe
Tee für das Gleichgewicht von Körper und Geist.

Zubereitung: Ein Teebeutel in 1 Liter gekochtem Wasser 5 Minuten
ziehen lassen. Der Beutel kann ein 2. Mal verwendet werden.
Wenn man sich angeschlagen fühlt oder zu Beginn einer drohenden Grippe, kann
auch ein Teebeutel auf ¼ Liter Wasser für 10 Minuten gekocht und getrunken werden.

Packungsinhalt: 12 Teebeutel zu je 1g

© Copyright, all rights reserved by Anna Elisabeth Bach

Der 7 Juwelen Tee beinhaltet u.a. drei Myrobalan-Arten: Arura, Barura, und Kyurura.

Myrobalan (tib. Arura)

Myrobalan ist eine botanisch sehr umfangreiche Gruppe
verschiedener Himalaya-Baumfrüchte.

Die etwa faustgrosse Frucht einer speziellen Myrobalan-Art,
welche Medizinbuddha in seiner Hand hält, heißt auf tibetisch Arura.
Zusammen mit den beiden anderen Myrobalanen-Arten
Barura und Kyurura bilden sie die berühmten "Drei Früchte",
eine wichtige, verdauungsfördernde Grundsubstanz der
tibetischen Heilkunde.

Preis : 7,00 €

Anzahl